Erlaubnisscheine 2017

Die Erlaubnisscheine sind während der Angelsaison (1. März bis 15. Dezember 2017) in den jeweiligen Tourismusbüros erhältlich. Die Kombikarten des Fischereiverbandes und der Seelehen Soravia sind nur im Tourismusbüro Seeboden am M. S. erhältlich. Ebenso werden die Erlaubnisscheine der Fischerei Soravia nur im Tourismusbüro Seeboden am M. S. ausgegeben.
ERLAUBNISSCHEINE FISCHEREIVERBAND MILLSTÄTTER SEE
Erwachsene

1 Tag - 26 Euro
2 Tage - 38 Euro
1 Woche - 67 Euro
2 Wochen - 76 Euro
3 Wochen - 86 Euro
4 Wochen - 96 Euro
Saison Ufer - 161 Euro
Saison Boot - 320 Euro


Kinder (Jahrgang 2002 und jünger)

1 Tag - 15 Euro
2 Tage - 21 Euro
1 Woche - 34 Euro
2 Wochen - 47 Euro
3 Wochen - 60 Euro
4 Wochen - 75 Euro
Saison Ufer - 40 Euro
Saison Boot - 82 Euro

ERLAUBNISSCHEINE FISCHEREI SORAVIA
Erwachsene
1 Tag - 26 Euro
2 Tage - 38 Euro
1 Woche - 67 Euro
4 Wochen - 108 Euro
Saison Boot - 210 Euro  

Kinder (Jahrgang 2002 und jünger)

1 Tag - 15 Euro
2 Tage - 21 Euro
1 Woche - 29 Euro
4 Wochen - 45 Euro
Saison Boot - 75 Euro
Hinzu kommt die Steuerkarte für 1 Woche 5,00 Euro; für 4 Wochen 13,00 Euro. Unsere Fischergäste außerhalb Kärntens lösen die "Gastkarte" zum selben Preis. Die Kaution für die Fangliste beträgt 14 Euro (wird bei der Rückgabe der Fangliste innerhalb von 7 Tagen in der Kartenausgabestelle refundiert).

Wichtige Informationen:
Kindern unter 14 Jahren ist das Angeln gesetzlich nur in Begleitung eines Erwachsenen gestattet. Grundsätzlich ist das Fischen nur mit zwei Angeln mit je einem Köder bzw. 1 Hegene erlaubt. Das Fischen vom Ufer aus ist die ganze Nacht erlaubt. Vom Boot aus darf nur eine Stunde vor Sonnenaufgang bis eine Stunde nach Sonnenuntergang gefischt werden.
KOMBIKARTEN des Fischereiverbandes Millstätter See und der Fischerei Soravia
Kombi-Jahreskarte Boot - 450 Euro (Erwachsene) bzw. 136 Euro (Kinder: Jahrgang 2002 und jünger)

Gültigkeitsbereich:
Die Kombi-Jahreskarte gilt in allen Seelehen des Fischereiverbandes und allen Seelehen Soravia (ca. 944,20 ha = 70% der Seefläche). Sie kann nur von Mitgliedern der Fischereivereine in Spittal/Seeboden, Millstatt und Döbriach/Radenthein erworben werden.
Informationen finden Sie auf dem jeweiligen Erlaubnisschein. Die Kombikarte ist für den Bewerb "Shimano Angeln um die Kristall-Renke 2017" nicht gültig. Weitere Informationen bekommen Sie bei Ihrem Gastgeber oder der Ausgabestelle im Tourismusbüro Seeboden.