Der Fischereiverband Millstätter See hat von den Österreichischen Bundesforsten eine Fläche von 781 ha des Millstätter Sees, das sind ca. 57% der Seefläche, gepachtet. 28% der Seefläche werden von privaten Millstätter Seelehensbesitzern und 15% von der Fischerei Soravia bewirtschaftet.


Die Organe des Fischereiverbandes Millstätter See


Mitgliederversammlung
Die Mitgliederversammlung besteht aus den von den einzelnen Gemeinden nominierten Mitgliedern. Die Gemeinden Millstatt und Seeboden stellen 3 Mitglieder, die Gemeinden Spittal/Drau, Radenthein und Ferndorf stellen 2 Mitglieder.

Marktgemeinde Seeboden  -  Vizebgm. Ino Bodner
Marktgemeinde Seeboden  -  GR Michael Gruber
Marktgemeinde Seeboden  -  GR Christopher Pucher

Marktgemeinde Millstatt  -  Bgm. DI Johann Schuster
Marktgemeinde Millstatt  -  GR Mag. Sabine Brandner
Marktgemeinde Millstatt  -  GR Franz Glinz

Stadtgemeinde Radenthein  -  StR. Peter Malle
Stadtgemeinde Radenthein -  GR Markus Dargel

Stadtgemeinde Spittal/Drau  -  Vizebgm. Ing. Andreas Unterrieder
Stadtgemeinde Spittal/Drau  -  GR Albert Lagger

Gemeinde Ferndorf  -  Bgm. Josef Haller
Gemeinde Ferndorf  -  GR Mario Rödig

Fischereiverwalter (beratend)  -  Herbert Ambrosch


Vorstand
Der Vorstand besteht aus sechs Mitgliedern: Obmann/Obfrau und Stellvertreter/in, Schriftführer/in und Stellvertreter/-in, Kassier/in und Stellvertreter/-in. Dem Vorstand beratend beigestellt wird ein Fachgremium bestehend aus: Fischereiverwalter und den Obmännern (bzw. deren Stellvertretern) der Fischereivereine der jeweiligen Mitgliedsgemeinden.

Vizebgm. Ino Bodner  -  Obmann
Bgm. DI Johann Schuster  -  Obmann-Stv.
GR Albert Lagger  -  Kassier
Vizebgm. Ing. A.Unterrieder  -  Kassier-Stv.
StR Peter Malle  -  Schriftführer
Bgm. Josef Haller  -  Schriftführer-Stv.
Herbert Ambrosch  -  Fischereiverwalter
Klaus Santner  -  Obmann SGS Spittal - Sektion Fischen
Georg Dabernig  -  Obmann Anglerrunde Millstatt
Richard Zuzek  -  Obmann IG Sportfischer Döbriach-Radenthein
Susanne Kuttin  -  Schriftführung und Buchhaltung


Aufsichtsorgane
Georg Dabernig, Hubert Lagger, Peter Fercher, Franz Josef Steiner (Millstatt)
Herbert Ambrosch, Hannes Öhler, Walter Ruppnig, Michael Forstner (Spittal/Drau)
Johann Steinwender, Christian Lackner, Johannes W. Bedynek, Mario Rödig (Ferndorf)
Fred Gruber, Ino Bodner, Klaus Santner, Helmut Kaßmannhuber (Seeboden)
Richard Zuzek, Joachim Hernler, Friedrich Peternell, Patrick Lammegger (Radenthein)