You are using an outdated browser. For a faster, safer browsing experience, upgrade for free today.

Loading...


Was muss ich bei der Anmeldung beachten?

 

Mit dem Erwerb des Erlaubnisscheines nimmt man automatisch an den Einzelwertungen teil:

ERWACHSENE bzw. JUGEND
Renke, Hecht, Waller, Barsch, Karpfen
Die anderen Wertungsklassen erfordern separate Anmeldung.

ERWACHSENE
Renke Teamwertung: Direkt bei der Anmeldung ist auch die Meldung für den Teambewerb abzugeben. Erforderlich sind Name des Teams und Namen der Teilnehmer (mit Nummern der Erlaubnisscheine). Ein Wechsel der Teilnehmer während des Bewerbes ist ausgeschlossen.
Gewertet wird die Gesamtlänge der 6 größten Renken, wobei die Fische in der Wertung getauscht werden dürfen.

Kombiwertung Räuber (1 Hecht, 2 Barsche): Direkt bei der Anmeldung hat auch die Meldung für die Teilnahme an der Kombiwertung Räuber zu erfolgen. Gewertet wird die Gesamtlänge der 3 Fische, wobei diese auch getauscht werden dürfen.
Ein Hecht bzw. Barsch, der aufgrund seiner Größe in die Einzelwertung genommen wird, kann nicht mehr in die Kombiwertung aufgenommen werden.


JUGEND

Kombiwertung Weißfische: Direkt bei der Anmeldung hat auch die Meldung für die Teilnahme an der Kombiwertung Weißfische zu erfolgen.
In die Wertung wird in Summe die Gesamtlänge der 3 Fische (entweder Rotauge/Rotfeder oder Aitel oder beide) genommen.

Team Vielfältigkeit: Direkt bei der Anmeldung hat auch die Meldung für die Teilnahme an der Teamwertung Vielfältigkeit zu erfolgen. Ein Team besteht aus 4 Personen, wobei eine davon erwachsen sein muss. Das Team hat genau 6 Fische bewerten zu lassen, und zwar je einen Hecht, einen Barsch, einen Aitel, ein/-e Rotauge/Rotfeder, eine Schleie (je 1 Stück). Fische dürfen im Bewerb in der Größe getauscht werden.